“wie man weibliches Körpersprachevideo liest”

ich brauche euren Rat bezüglich eines Kollegen, der mir gut gefällt. Er (49) hat vor drei Monaten in unserem Unternehmen angefangen. Er hat eine leitende Funktion, ist aber nicht mein Vorgesetzter. Wenn ich (41) ihm auf dem Flur begegnet bin, hat er mir schon mal zugezwinkert oder mich angelächelt. Bei Abstimmungen zu einem gemeinsamen Projekt hatten wir immer mal wieder intensiven Augenkontakt. Ich hatte das Gefühl, dass es knistert zwischen uns. Dreimal haben wir uns schon zum gemeinsamem Mittagessen in der Kantine getroffen, bei denen wir uns auch über private Themen unterhalten haben. Das Problem: Wir sind beide verheiratet und haben Kinder. Er gefällt mir trotzdem sehr gut und ich hätte nichts dagegen, den Flirt etwas auszuweiten und mich privat mit ihm zu treffen.

Eine aufrechte Körperhaltung, raumfüllende Gesten, offen sichtbare Hände und ein fester Händedruck sollten auch die Körpersprache der Frau prägen, um einen durchsetzungsstarken und selbstbewussten Eindruck zu vermitteln.

Ich hab eine Frage bezüglich eines Mittagessens, welches ich neulich hatte. Wir kennen uns noch nicht lange, aber unsympathisch sind wir uns nicht. Wir haben während des Gesprächs ein wenig geflirtet, uns inndir Augen geguckt und eigentlich alles um uns herum ausgeblendet. Jetzt sind wir aber beide vergeben und er sogar seit 10 Jahren verheiratet. So, jetzt kommt mein persönliches Rätzel: Wir haben über irgendetwas geredet und auf einmal nimmt er seinen Ehering ab und guckt ihn an und liest die Innscjrifz und steckt ihn wieder auf. Der Flirt macht Spaß und wir sind beide wirklich nervös, aber was war das denn mit dem Ring? Ich bin da völlig überfragt und finde auch keine schlüssige Erklärung. Während des Gesprächs habe ich diverse Übersprungs- und Beruhigungsgesten feststellen können.

Die Verhandlung wird hitzig und droht, aus den Fugen zu geraten? Dann versuchen Sie es mit der Komm-mal-runter-Geste: Halten Sie die Hände mit leicht gespreizten Fingern und den Handflächen nach untern etwas über Hüfthöhe. Nun bewegen Sie beide Hände einige Zentimeter nach unten, als würden Sie die schlechte Stimmung regelrecht zu Boden drücken. Die Bewegung kann mehrmals – langsam – wiederholt werden. Ihr Gegenüber wird dies als Signal auffassen, dass es sinnvoll und zuträglich ist, wieder zu einer ruhigeren Atmosphäre zurückzukehren – und diesem Vorschlag in der Regel auch nachkommen.

Eine Frau, die Interesse hat, wird oft unbewusst die Bewegungen des Mannes spiegeln. Diese Spiegelung soll zeigen das man die gleiche Wellenlänge hat und dies führt automatisch zu einem anderen Level der Intimität.

Das erste Axiom von Paul Watzlawick besagt, dass man nicht nicht kommunizieren kann, denn ob man will oder nicht, Menschen achten bewusst unbewusst immer auf die Körpersprache des anderen. Das Zauberwort, um die eigene Körpersprache so zu verändern, dass man das Selbstvertrauen positiv beeinflusst, heißt „Power Posing“ oder um es mit den Worten von Amy Cuddy zu sagen „Don’t fake it until you make it, fake it until you become it.“.

Ein übertriebenes Lächeln, das alle Zähne zeigt, das so genannte “Piranha-Lächeln”, kann sowohl als Zeichen mühsamer Selbstbeherrschung gewertet werden als auch den Eindruck von Beliebigkeit und Oberflächlichkeit vermitteln. Begleitet wird es dann zumeist mit einem ebenso aufgesetzten Wortschwall: “Ach, meine Liebe, schön, dass Sie auch da sind! Aaach, da ist ja auch…”

Ihr habt euch schon öfters im Gang auf der Arbeit oder beim Kopierer gesehen. Sie grüßt dich bei euren Treffen höflich und lächelt kurz, zu einem Gespräch ist es allerdings erst in der Mittagspause gekommen. Dort hat sie dir ein paar private Fragen gestellt. Danach seid ihr wieder getrennte Wege gegangen. Du würdest sie gerne ansprechen um sie besser kennenzulernen, aber du bist dir absolut unsicher, ob sie überhaupt Interesse hat.

Ich Arbeite in der Gastronomie und habe eine Kollegin auf der Arbeit die 2 Jahre jünger ist als ich ( ich 24 ). So ich Sage mal vorab das sie schon einen Freund hat und sich richtig verloben haben lassen vor kurzem und sind seid 6 Jahren zusammen . Ich und sie arbeiten schon seid längerer zeit fast immer in der selben Schicht .. Und ich muss sagen das ich nicht weiß wie ich ihre Gesten und verhalten manchmal zuordnen soll..Sie lacht über jeden Scheiß was aus meinem Mund kommt .. Wiederholt meine Sprüche .. Fässt

Amy Cuddy erforscht die sogenannten Power Posen an der Harvard Business School schon seit einiger Zeit und festgestellt, dass eine spezielle Gesten-Auswahl enormen Einfluss auf Gruppen hat. Richtig eingesetzt wirken die Anwender dadurch sofort energiegeladen, verlässlich und überzeugend.

Verantwortlich sind laut Eilert extreme Unterschiede in der Körpersprache, Männer und Frauen kommunizieren einfach anders: „Männer lächeln grundsätzlich weniger als Frauen. Männer sehen oft desinteressiert und gelangweilt aus. Dabei denken sie nur, sie entspannen ihr Gesicht. Der Frau fällt es schwer, dieses Signal richtig zu deuten. Sie fragt sich: Warum ist er so desinteressiert?“

Die Stammleser der Karrierebibel kennen ihn schon – den sogenannten Halo-Effekt. Er wurde im 19. Jahrhundert von dem amerikanischen Verhaltensforscher Edward Lee Thorndike entdeckt. Kurz gesagt beschreibt der einen Wahrnehmungsfehler, bei dem einzelne Eigenschaften einer Person so dominant auf uns wirken, dass sie einen überstrahlenden Gesamteindruck erzeugen. Schüler mit Brille wirken beispielsweise auf zahlreiche Lehrer intelligenter. Genau das passiert bei der Körpersprache auch: eine dominante Geste, ein überstrahlender Habitus oder eine Macke – schon interpretieren wir die Person durch eine getrübte Brille.

In Südamerika zum Beispiel gelten andere Regeln, was den körperlichen Abstand zwischen zwei Menschen betrifft: So musste in einem brasilianischen Reitclub das Geländer der Veranda erhöht werden. Der Grund: Beim Gespräch wichen die europäischen Besucher vor ihren nahe heranrückenden südamerikanischen Gastgebern immer weiter nach hinten zurück, dass viele rückwärts über das niedrige Geländer stürzten!

Für die Gestik im Sitzen ist zum Beispiel die Bewegung von Oberkörper und Armen wichtig. Der Oberkörper kann sich dabei nach vorne neigen, in eine bestimmte Richtung gedreht oder etwas zurückgelehnt sein. Die Hände und Arme können viele Bewegungen gleichzeitig ausführen, die zusammen mit der Körperhaltung jeweils unterschiedlich zu bewerten sind. Die Beinhaltung hingegen spielt hier eine eher untergeordnete Rolle, insbesondere, wenn man sich an einem Tisch gegenüber sitzt. Um Gestik gezielt einzusetzen, muss auch das Outfit stimmen. Wer zu enge Kleidung trägt und damit seine Bewegungsfreiheit einschränkt oder sich in seinem Bewerbungsdress unwohl fühlt, spiegelt das – ob bewusst oder unbewusst – ebenfalls in seiner Gestik wider. Gestik – Abweisen und Zulassen.

It does appear that even this minimal manipulation can change people’s physiology and psychology and, we hope, lead to very different, meaningful outcomes, whether it’s how they perform in a job interview or how they participate in class.

Erogene Zonen berühren. Wenn eine Frau häufig über ihre Lippen, ihren Nacken, ihr Schlüsselbein fährt, dann sendet sie dir ein Signal, dass sie dich will. Das ist meist ein unbewusster Weg, um die Aufmerksamkeit auf diese Stellen zu lenken und dich daran zu erinnern, dass sie sexy ist.

Jeder Mensch hat seine persönliche und intime Zone. Persönliche Zone ist etwa 1,2 Meter und die intime Zone ca. 50 Zentimeter. Beim Flirten nähern sich die Frauen an und verringern gerne die Distanz. Sie testen, wie nah sie an dich rankommen können, und ob du sie in deine intime Zone lässt.

Menschen sind unterschiedlich gut im Lügen ebenso wie im Erkennen von Lügen. Und beides kann man lernen. Es gibt sogar Versicherungsgesellschaften, die Ihre Vertreter gezielt im Lügen trainieren. Wer das geschickt macht, ist äußerst schwer zu durchschauen.

Nun zu den Damen. Wie können Männer die Körpersprache einer Frau deuten? Gibt es eine bestimmte Haltung oder eine Geste, die eindeutiges Interesse symbolisiert? Wie kann man(n) sich die Frage „Mag sie mich?“ durch ihre Körpersprache beantworten?